Laminiermaschinen um Dokumente zu schützen

Sie möchten Ihre Dokumente effektiv vor Schmutz oder anderen Beschädigungen schützen?

Mit Hilfe einer Laminiermaschine können sie zum einen wichtige Dokumente effektiv vor Schmutz oder Beschädigungen schützen und zum anderen können Sie so professionell Dokumente präsentieren. Sinnvoll ist der Einsatz von laminierten Papier beispielsweise bei Karten, wo Sie Bereiche mit einem wasserlöslichen Folienstift markieren können und im Anschluss bei Bedarf auch wieder entfernen können. Auch Bauanleitungen in der Produktion bieteten sich an diese zu laminieren so können Sie Schmutz leicht wieder entfernen, ohne ständig neue Anleitungen drucken zu müssen.

Xyron beispielsweise ist ein bekannter Anbieter von Laminiermaschinen und bietet verschiedene Laminiermaschinen an von Seiten Größen von DIN A4 bis sogar DIN A0. Womit Sie eigentlich alle Ihre Dokumente laminieren können. Es finden sich sowohl handbetriebene wie auch elektrische Laminiergeräte im Online Shop. Laminieren lässt sich mit diesen Laminiergeräten völlig ohne jegliche Gifte oder Gestank. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich selber diese Laminiergeräte noch nicht getestet habe und mich hierbei auf die Produktbeschreibung stütze.

Außerdem finden Sie auf der Hersteller Seite eine Reihe von Videos, wo sehr anschaulich die Funktionsweise und Bedienung erklärt wird. Insgesamt würde ich sagen, dass Laminiergeräte ein Nice-to-have sind, aber kein must-have. Auch auf Grund der Tatsache, dass immer mehr Dokumente digital oder sogar online in der Cloud gespeichert werden und so leicht elektronisch abrufbar sind. So entdeckt man in immer mehr Firmen ein Papier loses Büro, wo sich dann die Frage stellt welches Papier man eigentlich laminieren möchte?

Professionelle Business Präsentation

Sie wissen selbst, wie wichtig es ist Ihr Business, Ihre Produkte oder Dienstleistungen professionell zu präsentieren, andernfalls empfinden Ihre Geschäftspartner oder Kunden Ihr Unternehmen unseriös. Dadurch ist an einem erfolgreichen Abschluss nicht zu denken.

Besonders Präsentationsmappen sind ein effektives Instrument um Ihren Gegenüber Informationen auch nach einer Präsentation beispielsweise für Zuhause bereitzustellen. Denn ca. zwei Wochen nach einer Präsentation sind nur noch 2% der Informationen der Präsentation im Kopf des Zuschauers.

Wodurch solche Infomaterialien auch sehr gerne vom Kunden angenommen werden, denn welcher Geschäftspartner möchte schon gerne wegen Kleinigkeiten immer wieder bei Ihnen anrufen um sich zu erkundigen, wie noch mal dieses oder jenes genau und so möglicherweise den Eindruck erwecken er wäre bei dem Meeting nicht aufmerksam gewesen.

Außerdem können besonders Unternehmenspräsentationen so auch weitergegeben werden. Wenn zum Beispiel ein Geschäftspartner ihre Unternehmenspräsentation erhält und er Ihr Unternehmen so spannend findet, dass er einem befreundetem Unternehmer ebenfalls Ihr Unternehmen vorstellt. So können solche Informationsmaterialien durchaus sehr gut als Marketinginstrument eingesetzt werden.

Mithilfe eines Bindesystems können Sie diese Präsentationsmappen auch ganz einfach selber erstellen ohne eine teuere Druckerei zu beauftragen.

Ein empfehlenswerter Anbieter von Bindesystemen ist unibind.de. Das Unternehmen ist bereits seit 1982 am Markt und verkauft seine Bindesysteme in über 120 Ländern. Es gibt verschiedenste Möglichkeiten Ihre Mappen zu binden und unibind wird Sie da dementsprechend beraten, was für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist.

Content Marketing

Inzwischen gibt es wirklich eine Reihe von Marketingbereichen, da wären beispielsweise SEO, SEM, SMM, Banner Advertising, Email Marketing, Cross Media Marketing virales Marketing, Guerilla Marketing und so weiter.

Aber was verbirgt sich nun hinter Content Marketing?

Zahlreiche Informationen haben wir bei Content Marketing gefunden. Hinter Content Marketing steckt die Idee Inhalte zu schreiben, die für Ihre jeweilige Zielgruppe relevant, wertvoll und aktivierend sind. Ziel von Content Marketing ist nicht etwa der sofortige Verkauf, sondern vielmehr die Weiterbildung des Lesers, denn potentielle Kunden schätzen wertvolle  Informationen bzw. Inhalte deutlich mehr als die üblichen Werbemittel wie Bannerwerbung oder Pop-Up Fenster. Mit guten Inhalten stärken Sie die Kundenbindung und Loyalität, aber man bedenke nur mit guten Inhalten.

Mit schlechten Inhalten erzielen Sie nämlich ganz gegensätzliche Ergebnisse: Ihre potentiellen Kunden und Leser wenden sich von Ihnen ab und sehen Sie nicht als kompetenten Geschäftspartner.

Besonders im B2B Bereich informieren sich Ihre zukünftigen Kunden sehr umfangreich und da kommt es den Kunden sehr gelegen, wenn Sie sich vorab bei Ihnen auf der Website informieren können. Doch Achtung! Gestalten Sie Ihre Inhalte nicht zu werblich, besser sogar noch wenn Sie ausschließlich Informationen geben ohne immer wieder anklingen zu lassen, dass Ihre Firma dies oder jenes am besten kann.

Denn informative Inhalte werben von ganz allein für Ihre Firma, Sie zeigen mit solchen Inhalten Ihre Kompetenz in Ihren Fachgebieten und das ganz ohne einen Satz wie z.B.  „wir bieten Ihnen eine kostengünstige Steuerberatung an“.

Sorgen Sie dafür das Ihre Leser Aufmerksam werden, dann innehalten und das gelesene im Kopf verarbeiten und damit zum nachdenken angeregt werden.

Außerdem werden gut geschriebene Artikel auch gerne verlinkt oder in sozialen Netzwerken verbreitet, womit sich sogar virale Effekte erzielen lassen. Genau solche Effekte nutzen auch große Unternehmen wie Coca Cola oder auch beispielsweise Red Bull. Wobei Red Bull keine Texte schreibt sondern eher mit Bildern und Videos für Aufmerksamkeit sorgt, was jedoch auch eine Form von Content Marketing darstellt.

Hochwertige Trainings und Seminare

Jeder Mensch hat Stärke und Schwächen. Inzwischen findet man im Internet zahlreiche verschiedene Trainings, mit deren Hilfe Sie Ihre Stärken ausbauen und Ihre Schwächen neutralisieren können. Zu unterschiedlichsten Themen und Zielgruppen können Sie eine Reihe von Training bzw. Seminar-Anbietern finden.

Durchaus interessant empfinde ich frontline consulting, denn hier finden Sie verschiedene Verkaufs-, Kommunikations-, Management- und Projektmanagementtrainings. Also ist hier für jeden Selbständigen oder Freiberufler etwas dabei.

Persönliches Training oder Fachbuch

Natürlich hat ein persönliches Training viele Vorteile die ein Fachbuch nicht leisten kann. Dennoch denke ich lohnen sich bei eher theoretischen und allgemeinen Themen eher Fachbücher. Denn diese Kosten eines Fachbuchs betragen in der Regel nur den Bruchteil eines professionellen Trainings, wodurch sich auch eine Menge Geld sparen lässt.

Doch gibt es auch eine Reihe von Themen, die man mit einem Fachbuch nur unzureichend bearbeiten kann. Besonders Themen wie Rhetorik oder auch Verkaufstrainings lassen sich mit Hilfe eines Fachbuchs kaum trainieren. Deshalb ist es hier besonders sinnvoll wenn ein professioneller Trainer Ihnen beispielsweise bei gespielten Verkaufsgesprächen beobachten und Ihnen im folgenden Tipps gibt wie Sie Ihre Körpersprache verbessern, bessere Dialoge führen etc.

Weitere Vorteile eines Seminars oder Trainings

Ein weiterer Vorteil an Trainern sind die objektive Sichtweise, wodurch diese Sie ganz anders wahrnehmen als Sie selbst.

Besonders interessant sind auch Seminare und Trainings die beispielsweise auf Mallorca stattfinden. So bleiben gelernte Dinge deutlich besser im Kopf, als wenn Sie eine ähnliche Umgebung wie Zuhause sind.

Außerdem trifft man auf Seminare ständig interessante Leute, weshalb Seminare eine gute Möglichkeit sind Ihr Netzwerk zu erweitern. Durch den Erfahrungsaustausch lernen Sie zudem von den anderen Seminarteilnehmern und andere Teilnehmer können von Ihnen lernen.

Insgesamt empfehle ich jeden Selbständigen hin und wieder an Seminaren teilzunehmen, natürlich sind professionelle und hochwertige Seminare nicht gerade günstig, doch das Geld sind Sie in der Regel wert. Fachbücher können Sie gut verwenden um sich zusätzliches Wissen anzueignen.