Da ich derzeit selbst dabei bin eine Kapitalgesellschaft zu gründen, beschäftige ich mich damit, welche Dinge ich besser outsourcen und welche ich besser in Eigenregie erledigen kann. Meiner Meinung nach bietet es sich für viele junge Unternehmen an die buchhalterischen und steuerlichen Dinge zu outsourcen.

Es erfordert häufig viel Zeit und Durchhaltevermögen, um sich in diesen Dingen ausreichen einzuarbeiten. Ich denke, dass es dann in der Regel sinnvoller ist, seine Energien auf sein Kerngeschäft zu fokussieren und diese Arbeiten an Experten zu delegieren. Denn sie verdienen mit der Buchhaltung oder Steuererklärung kein Geld, sondern mit Ihrem Produkt oder Dienstleistung.

Es schadet wahrscheinlich auch nicht sich etwas mit dieser Materie zu beschäftigen, aber man sollte sich genau überlegen, ob es der Mühe wert ist und wie viel man wirklich wissen muss.

Im Folgenden möchte ich Ihnen eine Steuerberatung aus Frankfurt vorstellen, die inbesondere für Existenzgründer und kleinere Unternehmen eine Reihe von attraktiven Dienstleistungen anbietet. Äußerst interessant dürfte diese Steuerberatung auch für ausländische Unternehmen sein – insbesondere aus Spanien.

Fachbereiche der Steuerberater in Frankfurt

Die Steuerberater in Frankfurt übernehmen Aufgaben im steuerlichen, sowie auch im betriebswirtschaftlichen Bereich. Diese Tatsache kann für kleine und mittlere Unternehmen sehr interessant sein. Schließlich benötigen diese Unternehmen dann nicht zwei verschiedene Dienstleister für den jeweiligen Bereich, sondern haben einen Ansprechpartner.

Lübeck beschäftigt sich mit den folgenden Fachbereichen:

  • Finanzbuchhaltung
    • Je nachdem welche Ansprüche das Unternehmen stellt, kann die Buchführung jährlich, monatlich oder sogar wöchentlich erfolgen. Aus der Finanzbuchhaltung können sie verschiedenen Kennzahlen ermitteln, wie zum Beispiel den Gewinn, die Rendite oder die Liquidität.
  • Lohnbuchhaltung
    • Wer Mitarbeiter beschäftigt muss sich mit weiteren rechtlichen Aspekten auseinandersetzen. Besonders für kleine und mittlere Unternehmen ist es so häufig unrentabel eine eigene Personalabteilung zu unterhalten.
  • Jahresabschlüsse und Steurerklärungen
    • Häufig das größte Übel für junge Unternehmen sind die steuerlichen Verpflichtungen. Die LÜBECK & Kollegen, Steuerberater GbR kann für sie sämtliche betriebliche und private Steuererklärungen übernehmen. Das ist nicht nur bequemer, sondern kann Ihnen auch Steuern sparen, schließlich kennen sich die Experten mit allen Steuersparmöglichkeiten sehr gut aus.
  • Existenzgründung
    • Auch zu ihrem Gründungsvorhaben können Sie sich von Experten beraten lassen. Ein Feedback von Dritten zu Ihrer Geschäftsidee ist meistens sehr sinnvoll, insbesondere da sie eine neutrale Meinung von einem Experten erhalten. Diese Beratung für junge Unternehmen können Sie sich ggf. sogar von der Kfw bezahlen lassen.
  • Betriebswirtschaftliche Beratung
    • Neben den genannten Dienstleistungen bietet Lübeck aber auch noch verschiedenen Sonderleistungen an. Eine solche Sonderleistung kann zum Beispiel die Liquiditäts- und Budgetplanung sein. Eine der häufigsten Insolvenzgründe ist die unzureichende Liquiditätsplanung, weshalb die Liquiditätsplanung in jedem Unternehmen eine wichtige Rolle spielen sollte.
Lese auch:  Fangen wir Vorne an

Steuerberatung in Spanisch

Ganz besonders interessant finden ich, dass diese Steuerberater sogar eine Steuerberatung in spanisch anbieten. Wenn ein spanisches Unternehmen in Deutschland tätig ist, kann es sich dort sogar in der Muttersprache beraten lassen.

Selbst als deutscher Muttersprachler ist das Erstellen einer Steuererklärung schon schwer genug, wie muss sich dann wohl ein Ausländer fühlen?  Direkt auf der Webseite der Steuerberater Lübeck finden Sie verschiedene Whitepaper mit wertvollen Informationen zu steuerrechtlichen Themen.

Bildquelle: © boboling – istockphoto.com

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Verfasse einen Kommentar