Inzwischen bietet das Internet den Menschen eine Vielzahl von Möglichkeiten in verschiedensten Lebensbereichen. Im Zuge dieser Entwicklung wurde auch die Jobsuche durch das Internet stark vereinfacht. Innerhalb weniger Minuten können wir tausende Stellenanzeigen im Internet durchsuchen. Mit den folgenden Tipps möchte ich Ihnen helfen, die Online-Jobbörsen effektiver zu nutzen.

Werden sie aktiv

Es nützt nichts, bloß ein eigenes Profil anzulegen und zu hoffen, dass jemand auf sie aufmerksam wird. Zwar erhält man beispielsweise auf Xing mit einem guten und aussagekräftigen Profil, hin und wieder Anfragen von Headhuntern, doch nur wenn sie aktiv werden, müssen sie nicht auf Zufälle hoffen.

Schauen Sie sich die großen, aber auch die regionalen Jobbörsen an

Die erste Suche nach einem Job führt sie sicherlich zu einem der großen Anbieter im Internet. Aber auch Nischen-Anbieter sind häufig eine sehr gute Quellen für Jobs.

So können ihnen insbesondere regionale Jobbörsen eine große Auswahl an regionalen Jobangeboten präsentieren.

Besonders wenn sie nur ungerne für einen neuen Job ihren Wohnort wechseln möchten, sind regionale Jobbörsen die beste Anlaufstelle.

So gibt beispielsweise in Ansbach einen Anbieter mit vielen regionalen Jobangeboten.

Suchen sie auch direkt bei interessanten Unternehmen

Eine sehr gutr Anlaufstelle sind auch direkt die Webseiten, der Unternehmen, die sie am interessantesten finden. Manchmal finden sich dort noch mehr Informationen als bei den Anzeigen der Unternehmen bek Jobbörsen.

Variieren Sie Ihre Keywords

Häufig ist es sinnvoll sich bei der Suche nicht nur auf ein oder zwei Keyword zu beschränken, stattdessen sollten sie mit den Kewords spielen und diese variieren.

Bleiben sie am Ball

Wahrscheinlich werden sie nicht sofort den idealen Job finden. Aus diesem Grund ist es wichtig kontinuierlich die Online-Jobbörsen nach interessanten Stellenangeboten zu durchforsten.

Häufig lassen sich auch automatische Benachrichtigungen einstellen. Diese benachrichtigen sie dann automatisch per Email, wenn eine für sie passende Stellenanzeige veröffentlicht  wurde.

Lese auch:  Psychologische und Sozialpsychologische Theorien, die Kaufentscheidungen beeinflussen
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Verfasse einen Kommentar