Ich habe mein eigenes Büro im Dachgeschoss und kann damit aus eigener Erfahrung sagen, wie wichtig Dachfenster sein können. Denn Dachfenster helfen vor allem dabei, den Raum zu erleuchten und so die Grundlage für eine gute Arbeitsatmosphäre zu legen.

Einfluss von Licht im Büro

Das Tageslicht, welches wir Menschen wahrnehmen, ist nur ein Teil der gesamten Sonnenstrahlung. Wir sehen Licht bei Wellenlängen von rund 380nm bis 780nm (nm = Nanometer). Viele kennen sicherlich noch das Experiment aus der Schule, wo normales weißes Licht durch ein Prisma gebrochen wird und wir die verschiedenen Farben, aus denen weißes Licht besteht, erkennen können.

Dachfenster helfen dabei Tageslicht in das Büro zu leiten. Denn echtes Tageslicht hat einen stimulierenden sowie auch motivierenden Einfluss auf Menschen. Wer kennt es nicht: An einem dunklen Wintertag sind die meisten von uns deutlich verschlafener als an einem sonnigen Sommertag.

Licht steuert zudem in erheblichen Maße unserer Biorhythmus, also unsere „innere Uhr“. Dachfenster, die viel Licht in den Raum lassen, können Mitarbeiter dabei helfen, konzentrierter und motivierter zu Arbeiten. Die Wirkung von Tageslicht ist deutlich besser gegenüber der Wirkung von Kunstlicht auf den menschlichen Körper.

Die Auswahl des richtigen Dachfensters

Grundsätzlich lässt sich sagen: je größer das Dachfenster und die damit einhergehende Fensterfläche desto besser. Denn so wird viel Sonnenlicht in den Raum geleitet, was wie gesagt, sehr positive Auswirkungen auf uns Menschen hat.

Gerade an einem warmen Sommertag ist es aber ebenso wichtig, dass vor der Scheibe ein Fensterschutz angebracht ist. Ansonsten entsteht im Dachgeschoss schnell ein Treibhaus-Effekt, der den Raum sehr schnell erhitzt. Was in unseren Breitengraden fast immer erwünscht ist, kann allerdings im Sommer schnell unangenehm werden. Idealerweise ist der Fensterschutz außen am Fenster angebracht, dann ist der Schutz vor Wärme am besten. Ansonsten kann ein entsprechender Fensterschutz aber auch innen am Fenster angebracht werden.

Wichtig ist auch, dass Dachfenster eine gute Verarbeitungsqualität besitzen und somit lange halten. Denn aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es nicht so leicht ist ein großes Dachfenster einzubauen. Auf www.dachfensterdirekt.de gibt es ganze 10 Jahre Garantie auf Dachfenster. Damit ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite damit die Fenster auch möglichst lange halten.

Lese auch:  Bedeutet eine Firmeninsolvenz das Ende?

 

Foto: Andre Gorham II on Unsplash

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Verfasse einen Kommentar